mobile icon
sprachwahl

Raster Stützenschalung verstellbar

Elemente nach Windmühlenflügelprinzip zusammengebaut

 
  • Mit jeweils vier Elementen können quadratische und rechteckige Stützenquerschnitte im Verstellbereich von 20 cm bis 50 cm geschalt werden, wobei die Abstufung 5 cm beträgt.
  • Befestigungsmöglichkeiten für Zubehörteile wie Abstützungen, Laufkonsolen oder Krananhängungen sind in den Elementen vorhanden.
  • Bei erhöhten Anforderungen an die Betonoberfläche (Kanten) kann am Elementstoß ein Dichtband oder eine Dreikantleiste montiert werden.
Raster Stützenschalung verstellbar

verstellbare Raster-Stützenschalung

Die verstellbare Raster-Stützenschalung von PASCHAL ist eine Stahlrahmenschalung, deren Elemente nach dem sogenannten Windmühlenflügelprinzip zusammengebaut werden.

Technische Daten
Elementbreite   60 cm 
Elementhöhen   150/125/100 cm 
Bauhöhe der Schalung  7,5 cm 
Schalhaut  15 mm, phenolharzbeschichtete Sperrholzplatte 
Zulässiger Frischbetondruck  60 kN/m² nach DIN 18218 


Informationsmaterial anfordern Angebot einholen