mobile icon
sprachwahl

Sperrenkonsole SPK 270

Flexible Anpassung für einhäuptiges Klettern

 
  • Alle PASCHAL-Schalsysteme können auf der Sperrenkonsole montiert werden
  • Robuste Konstruktion für wirtschaftliche Konsolabstände und Takthöhen
  • Schalungen können zum Ausschalen abgekippt und auf einem Fahrwagen zurückgefahren werden
  • Flexible Anpassung dank der stufenlos neigbaren Schalungselementen (Neigung bis max. 38°)
Sperrenkonsole SPK 270

Sperrenkonsole von PASCHAL

Beim Bau von Staudämmen, Hafenanlagen, innerstädtischen Lückenbebauungen oder Sanierungsmaßnahmen wird oft einhäuptiges Klettern erforderlich. In diesen Fällen kommt die Sperrenkonsole SPK 270 von PASCHAL zum Einsatz.

Um eine Anpassung an die unterschiedlichen Wandneigungen zu gewährleisten, können die Schalelemente auf der Sperrenkonsole in beide Richtungen stufenlos geneigt werden. Die Arbeitsbühnen verbleiben dabei in der waagerechten Position.



Informationsmaterial anfordern Angebot einholen
Jetzt online bestellen

Wir sind für Sie da

 

Sie möchten
mehr über
unsere Produkte und Services erfahren?

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

+49 7832 71-0

service@paschal.com
 

Handbuch

Handbuch-Kapitel Klettern