mobile icon
sprachwahl

Kletterbühne KBK 180

Arbeitsgerüst im Beton- und Mauerwerkbau, Schutz- und Fanggerüst

 
  • Einsetzbar mit allen Schalsystemen
  • Kletterbühne als Faltbühne mit geringem Transportvolumen
Kletterbühne KBK 180

Kletterbühne

Arbeits- und Klettergerüst, das fertig montiert auf die Baustelle angeliefert wird.

Technische Daten
Bühnenbreite  180 cm 
Bühnenlänge  295 cm; Eckbühne: 390 cm 
Konsolabstand  200 cm 
Zulässige Belastung  3 kN/m² als Kletterbühne mit aufgestellter Schalung 
der Träger  4,5 kN/m² als Arbeitsgerüst ohne Schalung 
  2 kN/m² als Arbeits- und Schutzgerüst mit Schlaufenanhängung nach DIN 4420 
Verankerungen  Klettergerüstschuh mit Schraubanker M24 
  Klettergerüstschuh mit Kletterkonus M30 
  Schlaufenanhängung 
Zubehör  Eckbühnen, Einzelkonsolen, Anschlussteil für Einhängeschlaufen, Einhängeschuh M30, Konsolverlängerung, Geländerholm für Seitenschutz, Nachlaufgerüst, Durchstiegsluken, Einhängeschlaufen nach DIN 4420 


Informationsmaterial anfordern Angebot einholen

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ)

Kletterkonus M30/Dw15


Kletterkonus M30/DW15


Mit der Erteilung der bauaufsichtlichen Zulassung für den PASCHAL Kletterkonus M30/DW15 steht für alle PASCHAL Kletter- und Bühnensysteme ein einheitliches System zur Verankerung von Konsolgerüsten zur Verfügung.
Hiermit können das PASCHAL Klettersystem 240, die Klettervorrichtung 200, die
Kletterbühne KBK, die Sperrenkonsole und die Hebebühne für Schächte mit abgesicherten Vorgaben dimensioniert werden.

Handbuch

Handbuch-Kapitel Klettern
 

Baustellenberichte



Ernst-Späth-Bau GmbH, Endingen
www.ernst-spaeth-bau.de/