mobile icon
sprachwahl
06.11.2017

Verkehrsbehinderung voraussichtlich ab dem 07.11.-15.12.2017




Sehr geehrte Geschäftspartner,


aufgrund von Straßenbauarbeiten an unserer Hauptzufahrt durch die Unterführung, die von der Kreisstraße 5358 auf die L103 in Richtung Welschensteinach, bzw. den Abzweig in die Kreuzbuehlstraße 5 zu unserem Werksgelände führt, wird die Unterführung in der Zeit
vom 07.11. – 15.12.2017 teilweise oder ganz gesperrt sein.
Bei Teilsperrung wird der Verkehr mit Ampeln geregelt, so dass eine Zufahrt durch die obige Unterführung möglich sein wird.
Die Zuständigen werden alles versuchen, um die Vollsperrungen nur an den Wochenenden durchzuführen und den Verkehr trotz Straßenbauarbeiten bestmöglich fließen zu lassen.

Wir sind alternativ über die L 103 aus Richtung Welschensteinach erreichbar.
Diese Straße ist für alle Fahrzeuge offen. Ob Sie mit Sattelschleppern diese benutzen wollen oder können (Straße ist eine Landesstraße und enthält sog. Haarnadelkurven) oder auf herkömmliche LKW ausweichen, müssen Sie entscheiden. Wir bitten Sie höflichst um Ihre Kooperation und Flexibilität.
Zeitweise wird auch die Kreuzbuehlstraße gesperrt sein.
Dann erreichen Sie uns in jedem Fall aus der Welschensteinacherstraße über die Schwimmbadstraße durch ein Werkstor auf unser Werksgelände.
Eventuell finden Sie die Baustelle im fraglichen Zeitpunkt unter: www.baustellen-bw.de.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns.


Mit freundlichen Grüßen

Rolf Faißt Tel. +49 7832 71 271 E-Mail: rolf.faisst@paschal.de
Dominik Dold Tel. +49 7832 71 228 E-Mail: dominik.dold@paschal.de


PASCHAL-Werk G. Maier GmbH, Kreuzbuehlstraße 5, 77790 Steinach / Baden

Hier eine Übersicht über die Zufahrtssituation in dem obigen Zeitraum:
Vorsicht auch hier: Die Anschlussstelle Lahr der A5 ist vom 13.11. bis ca. 04.12.2017 voll gesperrt.

 

« zur Newsübersicht