mobile icon
sprachwahl
20.07.2018

PASCHAL sponsert erste „Gröbernhof-Challenge“ 2018

Saisonstart für das Sponsorenturnier „Gröbernhof-Challenge“: Den Auftakt als Sponsor in der diesjährigen Golfsaison bildete das PASCHAL-Werk aus Steinach. Trotz unbeständiger Wetterprognose wurde das Turnier ein voller Erfolg.

Das Golfturnier „Gröbernhof-Challenge" ist eine 18-Loch-Turnierserie, die einmal monatlich jeweils an einem Mittwochnachmittag gespielt wird. Es handelt sich dabei um ein Sponsorenturnier mit attraktiven Preisen für die Gewinner. Die Golfanlage des Golfclub Gröbernhof in Zell bietet dabei einen herausfordernden und abwechslungsreichen Parcours, der harmonisch in die Landschaft des Harmersbachtals eingebettet ist.

Dieses erste Turnier der diesjährigen Serie wurde von dem Schalungs- und Rüstungsexperten PASCHAL-Werk G. Maier GmbH aus Steinach gesponsert. Als Startgeschenk überreichte das PASCHAL-Team jedem Teilnehmer einen Golfball der Marke Taylor Made (Burner Distance).

PASCHAL-Team bei der Gröbernhof-Challenge
Neben dem Startgeschenk wurden an die Teilnehmer auch Baseballcaps und Regenjacken verteilt, um für jede Wetterlage bestens gerüstet zu sein.

Die wechselhafte Wetterprognose war für ein vorgabewirksames Turnier nicht unbedingt einladend. Dennoch gingen 40 Teilnehmer an den Start, darunter auch PASCHAL-Kunden und -Lieferanten. Tatsächlich regnete es bis unmittelbar vor Turnierbeginn, das Turnier selbst konnte dann aber bei weitgehend trockener Witterung – mit herrlichem Sonnenschein – gespielt werden.

Unter den gegebenen Turnierverhältnissen wurden gute Leistungen gezeigt, wenn sich auch nur zwei Spieler herunterspielen konnten: Romain Bernasconi (49 Punkte) und Manfred Grossmann (43 Punkte) erspielten überragende Nettoergebnisse.

Turnierteilnehmer beim Golfspielen
Die Turnierteilnehmer zeigen ihr Können auf der 18-Loch-Golfanlage des GC Gröbernhof im Harmersbachtal, die zu den schönsten Anlagen in der Region zählt.

Nach dem Spiel wurden alle Turnierteilnehmer vom Sponsor zu einem leckeren Buffet im Golfclubrestaurant „Tenne im Gröbernhof" eingeladen. Bei Gulaschsuppe, einem reichhaltigen kalten Buffet und Dessertvariationen konnten alle zusammen den Abend entspannt ausklingen lassen.

Die Siegerehrung und Preisverleihung fand durch PASCHAL-Geschäftsführerin Barbara R. Vetter Vetter und Sportwart Hans-Joachim Domfeld statt. Clubpräsident Olaf Pohl bedankte sich im Rahmen der Siegerehrung bei Frau Vetter für das gelungene Sponsoring und die große Gastfreundschaft. „Wir würden uns sehr freuen, wenn auch im nächsten Jahr ein Turnier von PASCHAL gesponsert werden würde", so Olaf Pohl.

Sieger der PASCHAL Gröbernhof-Challenge 2018
Die Sieger und Sponsoren der Gröbernhof-Challenge (von links nach rechts): Harald Kern, Ludger Aust, Andrea Breig-Jehle, Claudia Osiander, Günter Rudolf, PASCHAL-Geschäftsführerin Barbara R. Vetter, Manfred Grossmann, Angela Glatzel, Jakob Gißler, Romain Bernasconi, Präsident Olaf Pohl und Sportwart Hans-Joachim Domfeld.


Die Ergebnisse:

Brutto-Sieger
Damen: 1. Platz: Angela Glatzel, Krefelder GC, 18 Punkte
Herren: 1. Platz: Ludger Aust, GC Gröbernhof, 22 Punkte

Netto-Sieger
HCP Pro bis 18,0:
Platz 1: Günter Rudolf, GC Gröbernhof, 35 Punkte
Platz 2: Harald Kern, Europa-Park GC Breisgau, 33 Punkte
Platz 3: Andrea Breig-Jehle, GC Gröbernhof, 30 Punkte

HCP 18,1 bis 45:
Platz 1: Romain Bernasconi, GC Gröbernhof, 49 Punkte
Platz 2: Manfred Grossmann, GC Gröbernhof, 43 Punkte
Platz 3: Jakob Gißler, GC Gröbernhof, 33 Punkte

Nearest-to-the-Pin
Damen: Claudia Osiander, GC Gröbernhof, 6,50 Meter
Herren: Olaf Pohl, GC Gröbernhof, 4,16 Meter

« zur Newsübersicht